header banner
Default

Bei seiner Markteinführung hat das Elektroauto Polestar 4 LCA den niedrigsten CO2-Fussabdruck aller Polestar


Polestar

(Theme: Nachhaltigkeit in der Autoindustrie)  Polestar hat die erste Lebenszyklusanalyse (LCA) für den Polestar 4 veröffentlicht. Die Ökobilanz zeigt, dass der Polestar 4 den niedrigsten CO2-Fußabdruck aller bisherigen Polestar Fahrzeuge aufweist – bei der Markteinführung beträgt dieser nur 19,4 Tonnen CO2e. Der schwedische Elektro Autohersteller Polestar legt ausführliche Angaben zum CO2-Fußabdruck all seiner Modelle offen. Der schwedische Elektrofahrzeughersteller ist davon überzeugt, dass die Automobilindustrie eine treibende Kraft bei der Umstellung auf nachhaltige Mobilität sein sollte und dass Transparenz dabei ein entscheidender Faktor ist.

Polestar 4 wird in der SEA-Fabrik von Geely Holdings in Hangzhou Bay, China, hergestellt

VIDEO: Polestar 4 im Test (2023) Alle Infos zum schönsten Elektro-SUV Coupé ever! Review | Innenraum | POV
the car crash review

Das Werk von Polestar in China kombiniert grünen Strom, der mit dem I-REC-Wasserkraftzertifikat ausgezeichnet ist, mit Photovoltaikstrom vom Dach der Anlage. Die verstärkte Nutzung von kohlenstoffarmem Aluminium, dessen Schmelzvorgang mit Wasserkraft betrieben wird, trägt dazu bei die Klimaauswirkungen weiter zu reduzieren.

Darüber hinaus wurden erstmals Daten zum Anteil an recyceltem Aluminium in die Bewertung einbezogen. Die zunächst in China erhältliche Variante Polestar 4 Standard Range Single Motor hat einen CO2-Fußabdruck von 19,4 tCO2e. Die Long Range Single Motor Variante hat einen CO2-Fußabdruck von 19,9 tCO2e, während die Long Range Dual Motor Variante einen CO2-Fußabdruck von 21,4 tCO2e aufweist.

Aluminium macht 23 bis 24 Prozent des CO2-Fußabdrucks aus, während Stahl und Eisen 20 Prozent und Batteriemodule mit 36 bis 40 Prozent den größten Anteil am CO2-Fußabdruck der Materialproduktion und -veredelung ausmachen.

Fredrika Klarén, Head of Sustainability bei Polestar: „Um unser Netto-Null-Ziel zu unterstützen, legen wir CO2-Budgets für alle unsere Fahrzeuge fest. Während der gesamten Produktentwicklung des Polestar 4 hat sein CO2-Budget alles von der Materialauswahl bis hin zu den Energiequellen im Werk beeinflusst. Durch die Veröffentlichung der Ökobilanz können wir veranschaulichen, dass wir Netto-Null anstreben können – eine Tonne CO2e nach der anderen.“

Polestar legt ausführliche Angaben zum CO2-Fußabdruck all seiner Modelle offen. Der schwedische Elektrofahrzeughersteller ist davon überzeugt, dass die Automobilindustrie eine treibende Kraft bei der Umstellung auf nachhaltige Mobilität sein sollte und dass Transparenz dabei ein entscheidender Faktor ist.

Die von Polestar seit 2020 veröffentlichten LCA-Reports berücksichtigen eine Reihe von Faktoren im Lebenszyklus eines Autos, von der Lieferung über die Herstellung bis zum Recycling, und fassen die Klimaauswirkungen in einer leicht verständlichen Zahl zusammen. Dadurch können Verbraucherinnen und Verbraucher beim Autokauf schnelle und fundierte Entscheidungen treffen. Die in dieser Pressemitteilung genannten LCA-Zahlen legen den CO2-Fußabdruck des Fahrzeugs “cradle-to-gate“ offen. Dies umfasst den Materialeinkauf während der Produktion, nicht jedoch die Nutzungsphase des Fahrzeugs und das Ende des Produktlebenszyklus.

Auch interessant:
Neues Produkt von The Mobility House macht Elektroautos zum Booster der Energiewende
Skoda Auto: Neue Photovoltaik-Dachanlage trägt zur klimaneutralen Produktion bei
Emissionsarmer Treibstoff HVO aus pflanzlichen Abfällen - Otto Dörner machts vor

Polestar

Sources


Article information

Author: Kelli Carr

Last Updated: 1702627922

Views: 749

Rating: 4.5 / 5 (114 voted)

Reviews: 89% of readers found this page helpful

Author information

Name: Kelli Carr

Birthday: 1968-08-21

Address: 37338 Robin Expressway Suite 556, West Jonathanport, HI 31468

Phone: +4660882384931059

Job: Museum Curator

Hobby: Cycling, Beekeeping, Fishing, Gardening, Cooking, Running, Ice Skating

Introduction: My name is Kelli Carr, I am a proficient, receptive, tenacious, candid, accomplished, persistent, strong-willed person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.